Bettina Dubois

Als Künstlerin darf ich den Zauber des Momentes, der mich umgibt und berührt, festhalten. Wenn es dem entstandenen Kunstwerk gelingt, den Betrachter an  der Erfahrung des Künstlers teilhaben zu lassen, findet Verbindung statt.

So erschaffe ich Zugänge, Anstösse, Empfindungen, Anregungen, Auseinandersetzungen und schenke Einblicke in die Welt, welche sich mir  beim Kreieren eröffnet.

Es ist nie ein Bild, ein Thema, eine Message, welche meine Arbeit initiiert, anregt oder inspiriert, diese zeigen sich immer erst mit dem Fortschreiten meines Schaffens.

Es ist nie Ziel etwas Vorgegebenes, Vorbestimmtes zu kreieren. Denn ich erkenne erst an einem gewissen Punkt in meiner Arbeit das Bild, welches werden möchte und gebe ihm die Gestalt. Es ist die Neugierde, die Vorfreude, die Spannung auf was werden wird, die mich antreibt. Das erfüllende Glücks-Gefühl mich ganz auf mich und den Moment, die Farben, die Strukturen, die Formen, den Flow einzulassen und zu erkennen, zu entdecken, was zum Vorschein kommt und mich leiten zu lassen. Körper, Geist und Kreation verschmelzen, Zeit- und Raumgefühl verschwinden und wie bei einer Geburt, kommt auf die Welt, was bereits existiert und viel früher zu sein begonnen und seinen Ursprung hat. So tauchen dann mit vollendeter Arbeit aus filigranem Liniengewirr oder pointilistischen Acrylstrukturen meine Engel und Tiere auf. Jegliches Urteilen meines Verstandes versuche ich während des Kreierens auszuschalten. Obgleich meine Bilder sich über die Jahre (seit 2008 zeigen sich Engel) entwickelt, sich meine autodidaktischen Acryl- und Tusch- Techniken verfeinert haben, sind sie doch alle klar als die meinen erkennbar. Es zeigen sich mir seit 2019 nebst meinen Engeln immer mehr Tiere und Menschen und auch verändern sich die Farbverläufe. Die Innigkeit und Zartheit ist ihrer aller Verbundenheit.

Ich suche nicht, ich werde gefunden und gemeinsam entsteht Wirklichkeit!

Begleitet werden meine Bilder meist von Texten oder Gedichten. Die Worte und Sätze bilden sich während der Schaffensphasen und fügen sich zu einem Ganzen.

Meine Fine Art Engelsbilder sind einzigartig in der Welt - zu wissen, dass sie berühren, bewirken, anregen erfüllt mein Herz mit Freude.

 

BETTINA DUBOIS